Donnerstag, 26. April 2012

Montag, 23. April 2012

Joho ;)


verschiedene Blendeneinstellungen

 Hi Leute, möchte euch mal zeigen, wie sich das Verstellen der Blende auf die Bilder auswirkt ;)
Als erstes haben wir ein Bild (oben) mit einer Blendeneinstellung von F4. Man kann sehen, dass dadurch die Kamera nur auf einen relativ kleinen Bereich rund um den Tropfen scharfstellt, allerdings wird die benötigte Belichtungszeit auf 1/100sek. herabgesetzt. Deshalb ist der fokussierte Tropfen vergleichsweise scharf aufgenommen.
Einstellungen:
Blende F4
ISO-Bereich: 400
Belichtungszeit: 1/100sek.
Und hier das selbe Motive mit einer größeren Blende (F9). Eine vergrößerte Blende im Vergleich zum ersten Bild ermöglicht das Scharfstellen eines größeren Bereiches um den fokussierten Tropfen. Durch eine erhöhte Blendeneinstellung benötigt man bei dem selben ISO-Bereich (Lichtempfindlichkeit) allerdings auch eine erhöhte Belichtungszeit, was zu Verwacklungen führen kann. Wenn man genau hinsieht erkennt man auch, dass das Bild ein bisschen verwackelt ist, was bei der ersten Abbildung eher weniger sichtbar ist.
Einstellungen:
Blendenzahl F9
ISO-Bereich: 400
Belichtungszeit: 1/20sek.  



Donnerstag, 19. April 2012















Belichtungszeit: 13s.
Blende: F22                     ------>
ISO: 400






        <------                Luftpistole









Post-Beschreibung

Hi Leute,
da ich in meiner Freizeit sehr gerne und oft fotografiere, möchte ich euch ein paar meiner Lieblingsbilder zeigen.

Generell benutze ich folgende Ausrüstung:
-Pentax K5 SLR-Spiegelreflexkamera
-Pentax 18-55mm 
-Sigma DG Macro (62mm-Filtergewinde)
-Sigma Ringblitz EM-140 DG
-Stativ GorillaPod